Zum Turnier in Edertal (am 7. Mai) sind wir mit ungewohnt kleiner Besetzung aufgebrochen.  

Da Natascha und Franzi nicht da waren, konnte das Team Weltano nicht starten und ohne Natascha wäre es auch im Team Calvaro schwierig geworden. Und da Calvi immer noch Voltipause hatte und wir auf Günni hätten gehen müssen haben wir uns gegen einen Start entschieden. Zu groß wären in der kurzen Zeit die Umstellungen in der Kür auf einem ungewohnten Pferd gewesen.

Also sind nur Miri und Anno im Einzel an den Start gegangen, wie immer longiert von Angela auf Günni. Karl- Heinz, Janet und Dessi waren zur Unterstützung mit dabei.

Miri hatte etwas Pech in ihrer Kür und ist nach einem hervorragenden Küranfang beim Dreher auf der Kruppe abgerutscht und musste das Pferd verlassen. Da sie nach dem Sturz gut weiter geturnt hat konnte sie am Ende mit einer Wertnote von 7,435 noch den dritten Platz erreichen. Bei Anno lief sowohl die Pflicht als auch die Kür ganz hervorragend und sie konnte den Wettkampf mit einer 8,347 für sich entscheiden. Auch das anschließende Technikprogramm gewann sie und so konnten alle nach einem schönen Nachmittag sehr zufrieden wieder nach Hause fahren.

Ein paar Eindrücke aus Edertal:

  • edertal 2011 008
  • edertal 2011 014
  • edertal 2011 017
  • edertal 2011 019

Simple Image Gallery Extended

 

Letzte Neuigkeiten

Teamseiten auf Insta

Auch unsere Teams haben Seiten auf Instagram:

 

@seniorteam.greifenstein

 

@teamgreifenstein_junior

 

@teamgreifenstein_l

 

 

 

 

 

Vereinsseite auf Insta

Auf Instagram haben wir auch eine Seite, schaut doch mal vorbei:

 

@greifensteinervoltis

 

 

 

Aktuelle Berichte Facebook

Ihr findet alle aktuellen Berichte und Neuigkeiten auf unserer Facebook- Seite: 

https://www.facebook.com/Voltigreifenstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online